Vandalismus

Unter Vandalismus versteht man Zerstoerungswut oder Zerstoerungslust. Vandalismus ist bewusste illegale Beschaedigung oder Zerstoerung fremden Eigentums als Selbstzweck. Vandalismus ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine Straftat, die u.U. auch mit der Haftstrafe bestraft wird.

Aus dem Lexikon:

Die Vandalen, waren ein germanisches Volk, das zur ostgermanischen Sprachgruppe gezaehlt wird. (Zur Zeit des Tacitus siedelten die Vandalen zunaechst im nordoestlichen "Germanien", breiteten sich spaeter aber weiter aus und wanderten im 5. Jahrhundert infolge der Voelkerwanderung groesstenteils nach Spanien und schliesslich nach Nordafrika aus. Mit der Zerschlagung des Vandalenreichs im 6. Jahrhundert durch ostroemische Truppen verlieren sich ihre Spuren).


Рецензии
На это произведение написаны 2 рецензии, здесь отображается последняя, остальные - в полном списке.